Bei ZOI Wellness & Kosmetik sehen wir diesen Winter rot!

Im Gegensatz zu rotem Licht (siehe Foto) ist Infrarotlicht zwar nicht sichtbar, aufgrund seiner Wellenlänge jedoch für den menschlichen Körper als Wärme spürbar – was die kosmetische und therapeutische Arbeit mit Infrarotlicht nicht nur absolut wirkungsvoll, sondern vor allem richtig angenehm und absolut frei von ungewünschten Nebenwirkungen macht!

Die klassische Rotlichtlampe haben wir vermutlich alle noch gut aus unserer Kindheit in Erinnerung – moderne Geräte verwenden allerdings deutlich wirkungsvolleren Technologie, weshalb wir von ZOI Wellness & Beauty uns hier ein wenig mit deren positiven Effekten für uns und euch auseinandersetzen wollen.

Heute sind Infrarotstrahler so konzipiert und auf die physiologischen Strukturen unseres Körpers abgestimmt, dass ihr Licht nicht nur auf der Hautoberfläche als Wärme spürbar wird, sondern durch die verschiedenen Hautschichten dringt und seine gesundheitsfördernde Wirkung auf Zellebene – im wahrsten Sinne des Wortes – „entfaltet“. 

Die LEDs sind dabei in der Regel flächig angeordnet, so dass eine größere Körperpartie bestrahlt werden kann.

So können durch unterschiedliche Häufigkeit und Dauer der wohltuenden Anwendung viele kurz- oder auch langfristige positive Effekte auf Zell-, Nerven-, Muskel- oder eben Hautebene erzielt werden.

Deine Blutgefäße erweitern sich während der Rotlicht-Behandlung, was die Durchblutung verstärkt. Dadurch wird das Gewebe gut mit Makro- und Mikronährstoffen versorgt, Immunzellen gelangen verstärkt ins Gewebe, und Abfallprodukte des Stoffwechsels werden entfernt.

Die Bestrahlung mit Infrarotlicht ist ein kosmetischer und therapeutischer Alleskönner, wie die folgende Übersicht über positive Effekte der Behandlung zeigt:

  • Unsere Zellen und damit unser ganzer Körper werden mit Energie versorgt.
  • Die Produktivität & Regenerationsfähigkeit von Zellen und Gewebe wird angekurbelt.
  • Blutgefäße weiten sich, was die Durchblutung, Nährstoffversorgung und Entschlackung von Haut und Muskulatur optimiert.
  • Zellneubildung und Wundheilung werden beschleunigt.
  • Die körpereigene Kollagenbildung wird angeregt – Vitalität und Jugendlichkeit der Haut werden gesteigert sowie das Hautbild sicht- und spürbar verfeinert.
  • Haarwachstum wird wirksam unterstützt und Haarausfall reduziert.
  • Muskeln ermüden langsamer und regenerieren schneller.
  • Erholungsfähigkeit und Schlafqualität werden durch vermehrt ausgeschüttetes Melatonin optimiert.

Wie genau dein individueller Behandlungsplan aussehen könnte, klären wir mit dir natürlich vorab im persönlichen Gespräch bei uns im Studio. Also zögere nicht länger – sprich uns an oder komm doch einfach mal vorbei!

 

Cookie Consent with Real Cookie Banner